Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine

Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine

Leckerer Kaffee aus der Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine

Die Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine erstellt mit dem bekannten Senseo System Kaffee in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Das formschöne Gerät ist dabei sehr flexibel und befüllt Tassen in unterschiedlichen Größen.

Als Clou hat die Kaffeemaschine noch einen integrierten Milchtank, der das Herstellen von Cappucino, Café Latte oder Latte Macchiato zu einem Kinderspiel macht.

Der Milchtank der Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine

Wie bereits erwähnt hat das Gerät einen eigenen Milchtank und unterscheidet sich damit von vielen anderen Kaffeepadmaschinen. Der Tank sorgt dafür, dass das Verhältnis von Kaffee und Milch je nach gewählter Sorte immer optimal ist. Milchschaum wird von dem Gerät automatisch erzeugt und eine Reinigungstaste hilft beim Reinigen der Maschinen von Milchrückständen.

Hinzu kommt noch, dass der Milchbehälter abnehmbar ist. Wünscht man also mehr Milch, als das Gerät automatisch in die Tasse dosiert hat, kann spielend leicht direkt aus dem Behälter nachgefüllt werden. Eine weitere Besonderheit der Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine ist ihre Anpassungsfähigkeit.

Vom schwarzen Kaffee bis zum Latte Macciato – die Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine bereitet alles in hoher Qualität

Das Gerät liefert Heißgetränke in insgesamt sechs verschiedenen Brühmengen: 80, 120 und 150 ml stehen für schwarzen Kaffee zur Verfügung, 160 ml für Cappuccino, 190 ml für Café Latte und 220 ml für Latte Macciato. Dazu kann die Tassenablage auch noch in ihrer Höhe verstellt werden, um verschieden hohe Tassen benutzen zu können.

Natürlich wird sich wohl in jedem Haushalt auch eine Tasse finden, die nicht unter das Gerät passt und sicher gibt es auch Kaffeeliebhaber, die ihre Tassen gerne noch ein wenig voller hätten. Bei Kaffeepadmaschinen muss man aber nun mal Abstriche in der Hinsicht machen, dass die Menge des Getränks nicht nach Belieben dosiert werden kann und in diesem Punkt gehört die Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine ganz sicher zu den felxibleren Geräten.

Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine

Weitere Eigenschaften der Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine

Das Gerät bringt einen 1,2 Liter großen Wassertank mit, der für acht Tassen ausreichend ist und sich mit Hilfe eines speziellen Hebels relativ leicht abnehmen lässt. Die Leistung von 2650 Watt sorgt dafür, dass der Kaffee schön schnell gebrüht wird und das Endprodukt auch ausreichend heiß ist.

Nach 30 Minuten schaltet sich die Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine aus Sicherheitsgründen selbstständig ab und der Benutzer muss sich nie wieder Sorgen machen, ob die Kaffeemaschine abgeschaltet wurde bevor man die Wohnung verlassen hat.

Zudem bietet das Gerät natürlich auch noch alle Vorteile des Senseo Systems. Der Inhalt der Pads ist auf die Wassermenge der Kaffeemaschine abgestimmt und man bekommt so ein schmackhaftes Getränk in gleichbleibender Qualität. Die Pads selbst gibt es inzwischen in unzähligen Geschmacksrichtungen und von verschiedenen Herstellern.

Man ist nicht darauf angewiesen das Produkt eines bestimmten Herstellers zu kaufen, weil nur dessen Produkte kompatibel zum Gerät sind. Der Verbraucher hat aber auch die Qual der Wahl und muss aus dem reichhaltigen Angebot die Kaffepads herausfinden, die ihm am besten schmecken.

In Tests zu den verschiedenen Pads kann man nämlich sehr schön sehen, wie unterschiedlich die Geschmäcker sein können. Was der eine jeden Morgen zum Frühstück trinkt, ist für den anderen eine ungenießbare Brühe.

Hier gilt also: Probieren geht über Studieren und falls der Kaffee am Anfang nicht so schmeckt, wie man es gerne hätte, sollte man es nicht direkt auf die Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine schieben, sondern einfach mal die Pads eines anderen Herstellers testen.

Philips HD 7850 Kaffeepadmaschine

Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine

Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine

Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine hält Kaffee schön warm

Die Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine fällt zunächst durch ihre schöne und edle Optik auf. Der Filtereinsatz und die Kanne selbst sind mit ihren runden Formen gut aufeinander abgestimmt und in dezenten Farben gehalten.

Eine große und leicht zugängliche Klappe macht das Befüllen der Maschine mit Wasser zu einem Kinderspiel und der Wasserstand kann auf einer Anzeige auf der Vorderseite jederzeit gut abgelesen werden. Mit einer Leistung von 1000 Watt brüht die Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine den Kaffee sehr schnell und das Endprodukt ist schön heiß.

Bei der Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine ist die Thermoskanne schon dabei

Wie das Therm im Namen schon andeutet, ist eine Besonderheit das Geräts die Edelstahlkanne, die den fertigen Kaffee auch über mehrere Stunden hinweg schön heiß hält. Dazu trägt auch der sehr dicht abschließende Deckel bei, der zusätzlich noch eine Sicherheitsfunktion hat.

Dreht man den Deckel nach links, kann er abgenommen werden, beispielsweise um ihn zu reinigen. Dreht man den Deckel nach rechts, hebt er sich ein wenig an und es kann eingeschenkt werden. Vorbei sind die Zeiten von Thermoskannen mit Drehverschluss, bei denen der Deckel auch gerne mal in der Kaffeetasse gelandet ist, wenn man ihn zu weit aufgeschraubt hat.

Schließlich ist da noch der optimal geformte Ausguss an der Kanne, der ein Einschenken ohne lästiges Tropfen möglich macht und den Kaffee nicht auf das Tischtuch befördert, sondern nur in die Tasse.

Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine

Weitere Vorteile der Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine

Das Gerät ist im Betrieb sehr leise und kann für die Reinigung sehr einfach zerlegt werden. Teile wie Wassertank oder Filtereinsatz lassen sich spielend leicht und ohne größeren Kraftaufwand entfernen. Der Brühvorgang selbst kann mit der Tropf-Stopp Funktion jederzeit unterbrochen werden und das Gerät schaltet sich zur Sicherheit nach zwei Stunden ab.

Man muss sich also keine Gedanken mehr machen ob die Kaffeemaschine beim Verlassen der Wohnung abgeschaltet wurde. Ein weiterer großer Vorteil ist die Edelstahlkanne, denn diese ist bruchfest. Wie alles andere in der Küche auch, kann eine Kaffeekanne mal auf den Boden fallen.

Die Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine macht die Thermoskanne überflüssig

Eine Glaskanne wird dabei in der Regel zerbrechen und muss dann ersetzt werden. Das ist gar nicht mal so einfach, denn Kaffeekannen gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen, die selten zueinander kompatibel sind. Vor allem nicht an der Verbindung zwischen Kannendeckel und Filtereinsatz.

Passt da die Größe nicht, läuft bei Maschinen mit Tropf-Stopp Funktion einfach kein Kaffee in die Kanne. Da sich vor allem bei billigen Kannen der Kauf einer Ersatzkanne kaum lohnt, oder eine solche nach einigen Jahren gar nicht mehr erhältlich ist, wurde sicher schon so manche Kaffeemaschine komplett ersetzt, nur weil die Kanne zerbrochen war. Bei der Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine mit ihrer robusten Edelstahlkanne kann das nicht passieren.

Philips HD 7546 Gaia Therm Kaffeemaschine

Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine

Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine

Die Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine macht Kaffee für Genießer

Die Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine gefällt aufgrund ihres optisch ansprechenden Designs. Das kompakte Gerät aus schwarz glänzendem Kunststoff erstellt im Handumdrehen eine oder auch zwei Tassen Kaffee in gleichbleibend hoher Qualität. Das Design ist jedoch nicht nur schön, sondern auch praktisch gehalten und ermöglicht so eine schnelle und einfache Reinigung des Geräts.

Auf der Abstellfläche aus hochwertigem Edelstahl stehen die Tassen stabil und sollte mal etwas daneben gehen, sorgt der Tropfbehälter dafür, dass die Küche schön sauber bleibt. Der abnehmbare Wassertank fasst 0,75 Liter oder fünf Tassen und sollte die Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine mal länger nicht benutzt werden, schaltet sie sich nach einer Stunde automatisch ab, was die Umwelt und nicht zuletzt den eigenen Geldbeutel schont.

Reicht der Wassertank nicht aus, weil das Gerät beispielsweise in einem Büro mit vielen Kaffeegenießern benutzt wird, sind auch größere Tanks im Zubehörhandel erhältlich.

Kaffee in allen Geschmacksrichtungen mit der Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine

Das Senseo System zeichnet sich dadurch aus, dass es Pads in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gibt und es werden immer mehr. Als Kunde sollte man nur darauf achten, dass es die Pads von unterschiedlichen Herstellern zu unterschiedlichen Preisen und in verschiedenen Qualitäten angeboten werden.

Falls der Kaffee also nicht schmeckt, muss das nicht unbedingt am Gerät liegen. Gerade am Anfang empfiehlt es sich verschiedene Sorten auszuprobieren, bis man seine Wunschsorte gefunden hat. Da Wassermenge und Inhalt der Pads aufeinander abgestimmt sind, schmeckt Kaffee aus der Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine auch nach der zehnten Tasse noch gleich gut und zeichnet sich auch durch seine schöne Crema aus.

Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine

Die Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine ist eine Kaffeemaschine mit dem bekannten Senseo System

Nach 30 bis 60 Sekunden stehen eine oder zwei Tassen schmackhaften Kaffees bereit um genossen zu werden. Dabei ist die Bedienung des Geräts kinderleicht. Für eine oder zwei Tassen gibt es jeweils eine Taste und das war auch schon alles, was man über die Bedienung wissen muss. Nach der Benutzung kann das Gerät sehr leicht gereinigt werden, da es fast komplett Spülmaschinentauglich ist. Gebrauchte Pads wandern einfach in den Biomüll.

Die Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine im Vergleich zu anderen Kaffemaschinen

Eine gewöhnliche Kaffeemaschine hat gegenüber der Kaffeepadmaschine zwei Vorteile: sie stellt Kaffee in beliebiger Menge her und der Preis pro Tasse ist in der Regel geringer. Eine Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine hingegen befüllt jede Tasse nur mit einer festen Menge an Kaffee und die Pads sind in der Regel teurer als vergleichbarer Bohnenkaffee.

Dafür hat die klassische Kaffeemaschine den entscheidenden Nachteil eben nur reinen Kaffee machen zu können, während es für eine Kaffeepadmaschine Pads in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Konsistenz gibt.

Vom gewöhnlichen schwarzen Kaffee bis zum Macchiato mit Karamelgeschmack ist alles zu haben. Vor dem Kauf sollte man vielleicht das Angebot vieler Kaufhäuser nutzen mal eine Tasse aus einem Gerät wie der Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine zu probieren, und dann die eigenen Geschmacksnerven entscheiden lassen welches Gerät angeschafft wird.

Philips HD 7810 Kaffeepadmaschine